Search

Hotel Check: Tauernresidence Golf- & Skiresort

Hotel Check: Tauernresidence Golf- & Skiresort

Dieses Mal hat es mich in den Salzburger Pongau verschlagen, genauer gesagt nach Radstadt. Ziel meiner Reise war die Tauernresidence, wo ich ein Wochenende verbrachte.

Die Anlage bietet 31 Wohnungen in unterschiedlichen Größen an: von der 44m² großen Junior Suite bis zum 117m² großen Penthouse. Das beste Argument für einen Besuch in dem Golf- & Skiresort ist zweifelslos die Lage. So liegt das Hotel inmitten Europas größtem Skiverbund, dem Ski Amadé mit 760 Pistenkilometern. Langlaufen, Rodeln, Skifahren – sämtliche Winteraktivitäten sind in unmittelbarer Nähe. Da ich ein untypischer Salzburger bin und mit dem Winter wenig anfangen kann, besuchte ich die Tauernresidence im Frühherbst. Doch auch zu dieser Jahreszeit ist die Region wunderschön. Dazu später mehr, jetzt nehmen wir das Hotel mal genauer unter die Lupe.

Copyright: Tauernresidence
Copyright: Tauernresidence

Modern, gemütlich, ausbaufähig
Unser Appartment liegt im ersten Stock und ist etwa 50m² groß. Küche, Essbereich und Wohnzimmer sind ein großer, heller Raum, Schlafzimmer und Bad sind extra. Super zum chillen am Morgen oder am Abend ist der große Balkon, den man beruhigt als Terrasse bezeichnen kann. Leider fehlen ein paar Pflanzen – ansonsten wäre der Wohlfühlfaktor perfekt. Gratis WLAN gibt es in den Zimmern ebenso, wie einen LCD-Fernseher und im Winter ganz wichtig, eine Fußbodenheizung. Nach der ersten Nacht muss ich leider feststellen, dass das Bett ein paar Abzugspunkte bekommt, da die Matratze bequemer sein könnte. Fazit: Die Zimmer sind modern eingerichtet und trotzdem gemütlich. Die Matratze und die fehlenden Pflanzen sind kleine Kritikpunkte.

Copyright: Tauernresidence
Copyright: Tauernresidence

Das Leistungspaket
Wie bereits erwähnt steht ein freies WLAN im gesamten Bereich des Apparthotels zur Verfügung. Die Benutzung der Relax-Oase und der Fitnessgeräte des Hauses sind ebenfalls kostenlos, Massagen und Beauty-Anwendungen werden auf Anfrage organisiert. Für Abkühlung an warmen Tagen und zum Aufwärmen in den kälteren Monaten sorgt der beheizbare Pool. Gegen Aufpreis gibt es an der Lobby E-Bikes und Golf-Karts; Fahrräder und die Salzburger Sportwelt Card sind hingegen im Zimmerpreis inkludiert. Auf Wunsch wird jeden Morgen ein Frühstück frisch geliefert. Das lassen wir uns natürlich nicht entgehen und so erwarten uns in der Früh warme Brötchen, Schinken, Käse und andere Leckereien. Das Frühstück kostet extra, ist aber super frisch und ein Muss, um für den Tag gestärkt zu sein.

Copyright: Tauernresidence
Copyright: Tauernresidence

Wunderbare Landschaft
Ich hab es ja schon eingangs erwähnt, die Lage ist ein Wahnsinn. Der Golfplatz liegt direkt neben dem Hotel und die umliegende Bergwelt auch nur einen Katzensprung entfernt. Wir ziehen unsere Wanderschuhe an und raus geht’s in die Natur. Das Ziel: die Südwiener Hütte in Untertauern. Die Wanderung ist mittelmäßig anstrengend, die Gegend herrlich und die Hütten so, wie sie sein müssen – urig. Wanderherz, was willst du mehr? Der Tag klingt schließlich entspannt auf unserem Balkon aus. Eine Flasche Rotwein, der Sonnenuntergang und das Läuten der Kuhglocken als ständige Begleiter – Life is beautiful.

Titelbild: Copyright Tauernresidence

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Related posts