Search

Hotel Check: The Harmonie Vienna

Hotel Check: The Harmonie Vienna

Eine Perle mitten im Servitenviertel ist The Harmonie Vienna. Das kleine aber feine Hotel überzeugt durch das gemütliche Ambiente, dem köstlichen Frühstück und einem unglaublich bequemen Bett.

Einige Gehminuten von der nächsten U-Bahn-Station (Schottentor) entfernt liegt das The Harmonie im lebendigen 9. Wiener Bezirk – nahe der literarisch berühmten Strudelhofstiege. Ich hatte das Vergnügen, auf Einladung des Hotels, in diesem charmanten 4-Sterne-Boutique-Hotel zu nächtigen. Von außen wirkt das Harmonie Vienna zwar noch etwas unscheinbar, aber nach dem Betreten merkt man sofort, dass das Haus 2013 generalsaniert wurde.

Hotel-Chefin Sonja Wimmer schaffte es, den Mix aus Wiener Tradtion und kunstvollem modernen Interieur gekonnt umzusetzen. Dazu verleihen die Werke des jungen peruanischen Künstlers Luis Casanova Sorolla dem Harmonie Vienna eine besondere Atmosphäre. Die Bilder aus der Reihe „Signapura“ zeigen die Bewegungsspuren von Ballet-Tänzern der Wiener Staatsoper. Diese Energie hält der Künstler in Farbe auf Papier fest. Ein weiterer Blickfang ist auch das Making-of-Video von Sorollas Arbeiten, das in der Lobby zu sehen ist.

Laut Homepage des Hotels ist das Herzstück des Hauses die gemütliche Lounge neben der Lobby. Zeitung lesen, Tee trinken und entspannt den Tag Revue passieren lassen: Hier befindet sich der perfekte Ort dafür. Für mich trifft das allerdings nicht ganz zu. Die Lounge ist wirklich sehr schön, aber mein Highlight ist eindeutig das Zimmer mit seinem unfassbar bequemen Bett. Ich habe ganz selten so ausgezeichnet geschlafen, wie im The Harmonie Vienna. Wäre da nicht das wirklich köstliche Frühstück – dazu später mehr – wäre ich am Liebsten den ganzen Tag im Bett geblieben.

Aber kommen wir nun zum Frühstück. Sonja Wimmer und ihr Team haben das Boutique Hotel nach einer“bewusst leben“ Philosophie konzipiert. Das zeigt sich besonders am Frühstücksbuffet: „Vor allem das Thema Ernährung ist sehr wichtig bei uns. Fast jeder in meinem Umfeld hat irgendeine Lebensmittel-Unverträglichkeit oder Allergie. Daher bieten wir unseren Gästen eine gesunde und bewusste Ernährung. Denn wer gut isst hat mehr Energie für den Tag“, weiß die gebürtige Salzburgerin. Nicht nur wegen dieses Ansatzes wurde das Hotel für Nachhaltigkeit, Spitzenqualität, Bio-Nahrungsmittel und allergiefreie Angebote 3-fach zertifiziert. Und das Beste: Das Essen ist wirklich ausgezeichnet.

Also ich kann jedem Wien-Besucher das The Harmonie Vienna nur wärmstens empfehlen. Gesundes, schmackhaftes Essen, ein traumhaft bequemes Bett und ein kunstvolles Ambiente machen das Haus definitiv zu einem Geheimtipp. Und auch wenn das Harmonie Vienna ein paar Gehminuten von der nächsten U-Bahn-Station entfernt liegt, so kommt man doch innerhalb kürzester Zeit zu allen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Related posts